Search
LEADER LogoEuropäische Union LogoPFEIL LogoEuropa für Niedersachsen Logo
Drucken
GPX
KML
Fitness
Fernradweg

Deutsche Fehnroute - 2. Etappe

Fernradweg • Ostfriesland
Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Gasthof-Bucksande
    / Gasthof-Bucksande
    Foto: Gasthof Bucksande
  • /
  • /
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • Ebkensche Windmühle mit Mühlenhof
    / Ebkensche Windmühle mit Mühlenhof
  • /
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Ostfriesland Tourismus GmbH
Karte / Deutsche Fehnroute - 2. Etappe
0150300mkm51015202530354043,0 km Länge

Ihre zweite Etappe führt Sie durch die Gemeinde Uplengen. Hier können Sie das ursprüngliche Gesicht Ostfrieslands mit seinen zahlreichen Mooren erleben, wie das Naturschutzgebiet Neudorfer Moor. In Barßel angekommen, können Sie die Ebkenssche Wundmühle besichtigen und eine Fahrt mit der MS Spitzhörn unternehmen.

43 km
3:02 Std
54 hm
61 hm

Diese Etappe führt Sie durch folgende Orte:

Uplengen
Auf der Landkarte sind die Fehnkanäle oftmals nur als feiner, blauer Strich zu erkennen. Auf der Fahrt durch die Gemeinde Uplengen ist der Nordgeorgsfehnkanal dem Radwanderer jedoch auf fast 30 Kilometer Länge ein steter Wegbegleiter. Noch um die Jahrhundertwende war dieser Kanal, der auf seinem langen Weg von Wiesmoor bis Stickhausen den Ems-Jade-Kanal mit dem Jümmefluss verbindet, ein bedeutender Transportweg für Torf, Baustoffe und alle anderen Güter, die in den Morrkolonien benötigt wurden.

Apen / Augustfehn
Grenzen sind in unserem europäischen Zeitalter nahezu bedeutungslos geworden. Das war in frühen Zeiten nicht so. Weil ihr Dorf nur eine gute halbe Stunde Fußmarsch von der oldenburgisch-ostfriesischen Grenze entfernt lag, gerieten Apener in den vergangenen Jahrhunderten regelmäßig in arge Bedrängnis, wenn Oldenburger und Ostfriesen ihre Meinungsverschiedenheiten wieder einmal mit Schwertern, Hellebarden und Musketen austrugen.

Barßel
Wasser ist das prägende Element der weiten Niederungslandschaft an der Soeste. Die unmittelbare Nähe der schiffbaren Flüsse und Kanäle hat deshalb jahrhundertelang die Entwicklung der Gemeinde Barßel entscheidend mitgeprägt. Noch heute ist hier weit im Binnenland die maritime Vergangenheit überall gegenwärtig. Man ahnt sie auf den Freizeitschiffen im Bootshafen, an den Ehrenmalen im Seemansort Barßel und spürt sie beim alljährlich stattfindenden Hafenfest.

Mehr Informationen unter:

Deutsche Fehnroute e.V.
Ledastraße 10
26789 Leer
0491 919696 40
info@deutsche-fehnroute.de
www.deutsche-fehnroute.de

outdooractive.com User
Autor
Andreas Polle
Aktualisierung: 21.02.2018

Höhenlage
12 hm
0 hm
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wiesmoor (9 hm)
Koordinaten:
Geographisch
53.413480 N 7.733940 E
UTM
32U 415850 5919015

Ziel

Barßel

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Strecke
43 km
Dauer
3:02 Std
Aufstieg
54 hm
Abstieg
61 hm
Etappentour

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Karte Internationale Dollard RouteKarte anzeigenMein ReiseplanerPlaner
Hier können Sie diese Seite zu Ihrem persönlichen Reiseplaner
hinzufügen, entfernen, später herunterladen und ausdrucken.
Diesen Hinweis schliessen