Search
LEADER LogoEuropäische Union Logo

Unterkünfte an der Fehnroute

Fehnroute Apen

Apen

In Apen befindet sich das einzige Süßwasserwatt des Nordwestens.

Nach Apen
Fehnroute Barßel

Barßel

Der urtümlichen Flusslandschaft nähert man sich auf dem Wasserwege.

Nach Barßel
Fehnroute Saterland

Saterland

Die Ortsschilder sind „zweisprachig“ gehalten (saterfriesisch).

Nach Saterland
Fehnroute Ostrhauderfehn

Ostrhauderfehn

Umsäumt von grünen Deichen schlängelt sich die Leda durchs Land.

Nach Ostrhauderfehn
Fehnroute Rhauderfehn

Rhauderfehn

Nicht weniger eindrucksvoll ist die park-ähnliche Wallheckenlandschaft.

Nach Rhauderfehn
Fehnroute Papenburg

Papenburg

Ein Hauch von Moor und Meer ist allgegenwärtig.

Nach Papenburg
Fehnroute Westoverledingen

Westoverledingen

Heute bieten die Deiche sicheren Schutz vor den Sturmfluten.

Nach Westoverledingen
Fehnroute Leer

Leer

Leer, das „Tor Ostfrieslands“, ist von zwei Flüssen umgeben.

Nach Leer
Fehnroute Moormerland

Moormerland

Moormerland liegt sehr zentral und der Weg zu allen Ausflugszielen ist kurz.

Nach Moormerland
Fehnroute Großefehn

Großefehn

Großefehn ist die älteste Fehnanlage Ostfrieslands.

Nach Großefehn
Fehnroute Wiesmoor

Wiesmoor

Der Luftkurort begeistert mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Nach Wiesmoor
Fehnroute Uplengen

Uplengen

Uplengen bietet eine abwechslungsreiche Landschaft.

Uplengen
Karte Internationale Dollard RouteKarte anzeigenMein ReiseplanerPlaner
Hier können Sie diese Seite zu Ihrem persönlichen Reiseplaner
hinzufügen, entfernen, später herunterladen und ausdrucken.
Diesen Hinweis schliessen