Search
LEADER LogoEuropäische Union Logo

Großefehn

Sonnenuntergang Großefehn
Großefehn Fehnkanal
Timmeler Meer
Bagbander Mühle

Fehntjer-Land heißt die Landschaft in und um Großefehn, und das zu Recht. Denn hier in Westgroßefehn entstand 1633 das erste Fehngebiet aus unwirtlichem Moor. Vier Emder Bürger waren es, die den ersten Fehnkanal graben ließen, um das Land zu entwässern und um Torf auf „Törfmuttjes“ nach Emden transportieren zu können. Dort, wo der Großefehnkanal in die Flumm mündet und die Westgroßefehner Mühle steht, begann alles. Heute noch ist Großefehn – die älteste Fehnanlage Ostfrieslands – kreuz und quer von Kanälen, Wieken und Inwieken durchzogen, und überall sieht man die markanten weißen Klappbrücken, die darüberführen. Mehr über die in der Welt einmalige Fehnkultur erfährt man im Fehnmuseum "Eiland" in Westgroßefehn. Radbummel durch Großefehn mit seinen 14 Orten: Gleich fünf reetgedeckte Galerie-Holländer-Windmühlen sind zu bewundern. Vor der Ostgroßefehner Mühle im Großefehnkanal liegt ein Törfmuttje, die "Antje", heute ein "Pannekoekenschiff"  (Pfannkuchenschiff).

An den Hauptkanälen betrieb man früher übrigens regen Schiffbau. Die Spetzerfehner Mühle von Müllermeister Steenblock ist die einzige in Ostfriesland, in der ausschließlich mit Wind gewerblich gemahlen wird. Schmucke Kapitänshäuser sind in Westgroßefehn zu besichtigen. Auch die "Alte Seefahrtschule" in Timmel gibt es noch, in der früher die Fahrensleute ihre Patente ablegen konnten. Freizeitvergnügen in allen Variationen findet man am "Timmeler Meer" mit breitem Badestrand. Wer auf dem Meer schippern möchte: Im Hafen wartet die Motortjalk "Gretje". Auf großer Fahrt und nach lustigem Unterricht können Gruppen sogar das "Ostfriesische  Torfschiffer-Patent" ablegen. In Bagband ist die Landbrauerei "Ostfriesen-Bräu" zu besichtigen. Das Reitsport-Touristik-Centrum (RTC) in Timmel: 44 Boxen (zum Teil mit Paddock), Waschplätze, Solarien, Schulpferde, 2 Reithallen und Außenplätze. Reitwanderwege durch`s Fehntjer Land und die Wallheckenlandschaft sowie geführte Ausritte und Reit- und Fahrlehrgänge werden im RTC angeboten.

Tourist-Information
Großefehn Tourismus GmbH
Am Reitsportcentrum 1
26629 Großefehn-Timmel
Telefon: 04945 / 95 96 11
Fax: 04945 / 95 96 15
E-Mail: info‎(at)‎grossefehn-tourismus.de
www.grossefehn-tourismus.de

Karte Internationale Dollard RouteKarte anzeigenMein ReiseplanerPlaner
Hier können Sie diese Seite zu Ihrem persönlichen Reiseplaner
hinzufügen, entfernen, später herunterladen und ausdrucken.
Diesen Hinweis schliessen